> Themenauswahl     > Verkehrssicherheit

Der tote Winkel beim LKW

Beschreibung:
"Elfjähriger Radler in München von Lkw beim Rechtsabbiegen erfasst und getötet" (BR24 - 23.5.2019)

"Radfahrerin stirbt bei Abbiege-Unfall mit Lkw"(NDR.de - 7.4.2020)

"Fußgängerin bei Lkw-Unfall in Schöneberg getötet"(rbb24.de - 30.7.2019)

Was sehen LKW-Fahrerinnen und Fahrer wirklich?

Welche Gefahren lauern hinter der nächsten Abbiegung?

Jedes Jahr ereignen sich schwere Unfälle mit LKW’s, die rechts abbiegen. Oftmals ist der Grund der „tote Winkel“ in den LKW-Spiegeln, durch den die Personen am Steuer keine ausreichende Sicht haben.

Viele von uns waren sicher als Passant oder Radfahrer bereits in oder kurz vor einer solchen Situation.

Es ist Zeit zu handeln! Das zeigen uns die Statistiken der letzten Jahre. Rund 380 Personen starben bei Radunfällen – über 31.800 Personenschäden durch LKW Unfälle

Unser geschulter Moderator veranschaulicht Ihnen vor Ort an einem Modell im Maßstab 1:16 durch welche Spiegel LKW-Fahrerinnen und -Fahrer andere Verkehrsteilnehmende wann sehen. So werden auch Sie dafür sensibilisiert, welche Gefahren durch den „toten Winkel“ und mangelnde Sichtbarkeit für Passanten oder Radfahrerinnen und Radfahrer existieren.

Gleichzeitig bieten wir Ihnen die Möglichkeit, an einem LKW aus Ihrem Unternehmen anhand ausgelegter Spiegelplanen die Sichtverhältnisse eines LKW-Fahrenden zu erkennen. LKW-Fahrerinnen und -Fahrer erhalten so die Möglichkeit, ihre Spiegel anhand der Planen optimal einzustellen. !

Das LKW-Modell (1:16) ist nur für den Innenbereich geeignet. Die Spiegelplanen sollten im Außenbereich an einem LKW ausgelegt werden.

Bedingungen:

Anforderungen vor Ort

  • 7,5t – 40t LKW
  • Platzbedarf LKW plus 3m Auslegefläche für die Planen
  • Platzbedarf Modell (1:16): ca. 3m x 3m
  • Stromanschluss: 230 V
  • Gewicht: 20 kg

Für dieses Aktionsmedium müssen vor Besichtigung bzw. Nutzung Gruppen gebildet werden.

Leihgebühr: – für Mitgliedsunternehmen der BG RCI:
   150 € / Tag
– sonstige Unternehmen:
   auf Anfrage
Rüsttage: Für Transport, Auf- und Abbau dieses Aktionsmediums sind in der Regel vor Veranstaltungsbeginn 1 Tag und nach Veranstaltungsende 1 Tag erforderlich. Wenn bei zeitlich nah zusammen liegenden Terminen diese Zeiten unterschritten werden, kann es sein, dass die Anfrage abgelehnt wird.
WICHTIG: Geben Sie bei Ihrer Anfrage NUR die tatsächlichen Daten Ihrer Veranstaltung ein. Rüsttage gehören nicht zum Ausleihzeitraum.

Belegungskalender:

Januar 2021

FrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

Februar 2021

MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSo
12345678910111213141516171819202122232425262728
                            

März 2021

MoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMi
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

April 2021

DoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFr
123456789101112131415161718192021222324252627282930
                              

Mai 2021

SaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMo
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

Juni 2021

DiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMi
123456789101112131415161718192021222324252627282930
                              

Juli 2021

DoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSaSoMoDiMiDoFrSa
12345678910111213141516171819202122232425262728293031
                               

[nach oben]